Erzählcafé in der Pusteblume über Religion und Kultur

pusteblumeDas Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“ informiert:

Das nun schon vier jährige Erzählcafé fußt auf dem Gedanken der Diskussionskultur. Auf diese Weise entstanden zahlreiche Vorträge, Musikbeiträge, Rezitationen und Informationsveranstaltungen, die in einem belebten Austausch mündeten. Im Februar treffen sich die Teilnehmer des Islamischen Kulturcenter aus Halle-Neustadt. Neben aktuellen Themen, soll das Treffen vor allem dazu genutzt werden, in einen kulturellen Austausch zu treten und interessante Fragen über Religion und Lebensweisen beantwortet zu bekommen.

Der IKC ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1993 tätig ist und es sich zur Aufgabe gemacht hat, muslimische Mitbürger kulturell und religiös zu betreuen. Der Verein arbeitet mit verschiedenen Trägern, Sozial- und Bildungseinrichtungen zusammen und trägt mit seinem Engagement maßgeblich zur Aufklärung von Vorurteilen bei. Sie sind herzlich eingeladen am Dienstag, den 03.02.15, um 14:00 Uhr in den Clubraum der „Pusteblume“, Zur Saaleaue 51a zu kommen und am Erzählcafé teilzunehmen.

Quelle: Mehrgenerationenhaus Pusteblume