Die Stadtwerke informieren: Am 6. August beginnt der nächste Bauabschnitt in der Kleinen Steinstraße

Foto: G.Tanner

Am Montag, 6. August, wird der nächste Bauabschnitt in der Kleinen Steinstraße begonnen. Es wird eine große Baugrube im Einmündungsbereich Rathausstraße/Kleine Steinstraße hergestellt. Die Rathausstraße wird dann zur Sackgasse, an deren Ende eine Wendefahrt für Lkw nicht mehr und für Pkw und Lieferfahrzeuge nur in mehreren Zügen möglich sein wird. Ein Durchgang für Fußgänger zum Marktplatz wird bauseitig geschaffen. Radfahrer müssen hier absteigen. Die Zufahrt zur Kleinen Steinstraße erfolgt, wie bereits seit einigen Wochen praktiziert, über die Große Ulrichstraße/ Kleinschmieden/ Neunhäuser/ Brüderstraße. Dieser Sperrzustand wird bis Mitte November andauern. Die Anlieger und Gewerbetreibenden im Umfeld wurden informiert.

Weitere Infos hier: https://havag.com/unternehmen/havag/verkehrsmeldungen?id=33595

„Es wird eine große Baugrube im Einmündungsbereich Rathausstraße/Kleine Steinstraße hergestellt. Die Rathausstraße wird dann zur Sackgasse, an deren Ende eine Wendefahrt für Lkw nicht mehr und für Pkw und Lieferfahrzeuge nur in mehreren Zügen möglich sein wird. Ein Durchgang für Fußgänger zum Marktplatz wird bauseitig geschaffen. Radfahrer müssen hier absteigen. Die Zufahrt zur Kleinen Steinstraße erfolgt, wie bereits seit einigen Wochen praktiziert, über die Große Ulrichstraße/ Kleinschmieden/ Neunhäuser/ Brüderstraße. Dieser Sperrzustand wird bis Mitte November andauern. Die Anlieger und Gewerbetreibenden im Umfeld wurden informiert. …“

Quelle: Stadtwerke Halle