„Der besondere Donnerstag“ im Museum Petersberg mit einer Live-Stummfilmvertonung

Stiftskirche Petersberg - ©Foto: Gisela Tanner

Am 21. September 2017 gastieren die beiden Musiker Jan Bartholdt und Felix Jacobi mit einer besonderen Form einer Live-Stummfilmvertonung zum Filmklassiker “Orlac’s Hände“. Hierbei trifft der Klang der Gegenwart auf fast 100 Jahre zurück liegendes Filmmaterial und bildet eine spannende und hoch emotionale Melange aus Bild und Ton. Für diese Veranstaltung sind noch einige Restkarten erhältlich.

Der Filmklassiker “Orlac’s Hände“ handelt vom Konzertpianisten Paul Orlac, der bei einem Zugunglück beide Hände verloren hatte. Ihm wurden die Hände eines gerade hingerichteten Mörders angenäht. Von nun an wird der Pianist von Panikattacken und Ängsten gepeinigt. Er glaubt, mit den Händen des Mörders auch dessen „Vorliebe“ zum Töten übernommen zu haben. Seltsame Zeichen und unheimliche Drohbriefe verstärken diese Ängste. Als sein Vater, mit dem er verfeindet war, getötet wird, gerät der Pianist unter Mordverdacht. Er findet erst wieder Ruhe, als er das Komplott aufklären kann.

Kartenvorbestellung: Telefon unter 034606 20229 oder per Mail an foerderverein-petersberg@t-online.de
Vorverkaufspreis pro Karte:  12,00 Euro.
An der ab 19:00 Uhr geöffneten Abendkasse kosten die Tickets 14,00 Euro. 
Beginn der Veranstaltung: 19:30 Uhr
Getränke und kleine Snacks sind wie gewohnt im Angebot!

 

Quelle: Förderverein Petersberg

 

Mehr lesen …