CultourSommer-Lesung – Anja Nititzki und Frank Nowak aus dem E-Mail-Roman „Vermailt“

Verm@ilt - Coverfoto: ©MDV
Verm@ilt -  Coverfoto: ©MDV
Verm@ilt – Coverfoto: ©MDV

Autorin Anja Nititzki wird gemeinsam mit dem MDR-Fersehredakteur und Sprecher Frank Nowak am 12. August 2014, um 20.00 Uhr, im Hof des Neuen Theaters aus ihrem kürzlich im Mitteldeutschen Verlag erschienenen Liebes-E-Mail-Roman „Vermailt“ lesen. Die Leipziger Sängerin und Gitarristin Judith von Hiller begleitet die Lesung musikalisch. Die Veranstaltung findet im Zusammenhang mit dem CultourSommer statt.

Gefühlschaos im Posteingang: Roger, verheirateter Vater und Autor aus Bonn, lernt auf einer Lesereise die Journalistin Anna aus Leipzig kennen. Sie sind voneinander begeistert. Anna macht den ersten Schritt, schreibt eine Mail. Bald geraten die beiden in einen Konflikt aus Treue und Verrat. Aufgrund der Distanz zwischen ihren Wohnorten können sie ihre Gefühle nur schriftlich ausleben und sich nur selten treffen. Das Liebespaar wagt ein Experiment: Ein Doppelleben zwischen Liebe und Ehealltag, zwischen Osten und Westen, zwischen Fantasie und Realität.

Anja Nititzki, geb. 1973, aufgewachsen in der DDR, lebt und arbeitet in Halle (Saale). Nach ihrem Studium in Halle (Saale) ging sie nach Hamburg und arbeitete für Fachzeitschriften und Agenturen. Seit ihrer Rückkehr in ihre Heimat im Jahr 2000 produziert die freie Journalistin Fernsehreportagen, steht als Reporterin vor der Kamera und als Moderatorin auf der Bühne.

12.08.2014
20.00 Uhr
neues theater (Innenhof)
Große Ulrichstraße 51
06108 Halle (Saale)
Tickets: 11 Euro über http://www.cultoursommer.de

Quelle und Coverfoto: MDV