Cityklassik zu den Händel-Festspielen am 03.06.2017

Aus den Geschäften, Cafés, Hotels und Restaurants in der Innenstadt, dem Hallmarkt, dem Domplatz und dem Marktplatz erklingt am Sonnabend, dem 03. Juni 2017, von 12 bis 20 Uhr Musik. Klavier, Geigen, Blechbläser, Gitarren und Gesang sorgen – passend zu den Händel-Festspielen – für einen stimmungsvollen Nachmittag bei „Cityklassik“ in der Innenstadt. Ob im Dormero Hotel, der „Rolltreppe“, auf dem Hallmarkt, dem Domplatz, auf dem Alten Markt, bei Galeria Kaufhof oder im „Mein Fischer“ und dem Boulevard, überall wird an diesem Tag klassische Musik, dargeboten von jungen Musikern, erklingen.

„Cityklassik zu den Händel-Festspielen“ wird traditionell zum 11. Mal organisiert von der Citygemeinschaft Halle e. V. Es ist neben dem Schaufensterwettbewerb ein weiterer Betrag der Händler und Gewerbetreibenden unserer Stadt um die Händel-Festspiele zu unterstützen und nach außen zu dokumentieren, dass wir stolz sind auf unsere Stadt und wir uns auf die Besucher freuen.

Quelle: Wolfgang Fleischer, City- Manager