Cityklassik am 14. Juni in der Innenstadt

© sr-gt
© sr-gt
© sr-gt

Am Sonnabend liegt in der halleschen City Musik in der Luft zur Cityklassik anläßlich der  Händel-Festspiele. Aus den Geschäften, Cafés, Restaurants, in der Innenstadt, dem Hallmarkt und im Dorint Hotel erklingt am Sonnabend, dem 14. Juni Musik:  Klavier, Geigen, Blechbläser, Gitarren und Gesang. Zu hören von 12.00 bis 18.00 Uhr – passend zu den Händel-Festspielen.

„Cityklassik zu den Händel-Festspielen“ wird traditionell organisiert von der Citygemeinschaft Halle e.V.. Es ist neben dem Schaufensterwettbewerb ein weiterer Betrag der Händler und Gewerbetreibenden unserer Stadt, um die Händelfestspiele zu unterstützen und zu zeigen, dass die Händler stolz sind auf ihre Stadt.

  • Löwenapotheke, Brüderstraße, 12:00 – 14:00 Uhr  – Klassische Gitarrenmusik  von Marlene Langenhan
  • DORINT Hotel,  Dorotheenstraße,  12:00 – 14:00 Uhr – „Duo Vivace“ – Klassische Gitarrenmusik mit Alexander Seher und Christian Stefan
  • Restaurant Nordsee, Untere Leipziger Straße, 12:00 – 14:00 Uhr – Klassische Gitarrenmusik von Felicitas Sarodnik
  • Halle Souveniers/ Gewerbetreibende am  „Pfälzer Ufer“, Franz-Schubert-Straße, 14:00 – 16:00 Uhr – „Big Ben Dix Band“
  • EDEKA am Hallmarkt, 14:00 – 16:00 Uhr – Posaunen Trio  unter Leitung von Stephan Krause
  • Peek & Cloppenburg, Untere Leipziger Straße, 14:00 – 16:00 Uhr – Klassische Klaviermusik von Franziska Blechinger
  • Juwelier Weiss, Kleinschmieden, 14:00 – 16:00 Uhr – Klassische Gitarrenmusik mit Eike Rackwitz
  • Stadtcenter Rolltreppe, Große Ulrichstraße, 14:00 – 16:00 Uhr –  Klassisches Gitarrenquartet von Maurice Kunz
  • Galeria Kaufhof –  DINEA Restaurant, Marktplatz, 14:00 – 16:00 Uhr – „Hot Strings“ – Jazzcombo mit Meinhart Prkno

 

Quelle:  City-Manager