City- Gemeinschaft Halle führt in diesem Jahr Wintermarkt durch

Guten Erfahrungen und die  Nachfrage durch Händler, Bürger und Besucher der Stadt Halle hat die City- Gemeinschaft  Halle/S. bewogen, sich  für die Durchführung eines 3. Halleschen Wintermarktes in diesem Jahr einzusetzen und in Eigenverantwortung durchzuführen.

Die City-Gemeinschaft dazu:

„Gerade in der Zeit nach Weihnachten, wenn die Ruhe nach dem Weihnachtsfest eingekehrt ist und viele Hallenser Besuch haben, hat es sich bewährt, eine Attraktion für Halle auf dem Marktplatz zu schaffen.

Die City- Gemeinschaft möchte damit die Hallenser, deren Besucher und die Bürger aus dem Umkreis zu einem Besuch in die Hallesche Innenstadt einladen. …“

Organisatorisches:
Der 3.Hallesche Wintermarkt wird im Zeitraum vom Mittwoch, den 26.12.2012 bis Sonntag, den 06.01.2013, auf der Ostseite des Marktplatzes durchgeführt. Über 22 verschiedene Händler beteiligen sich mit einem umfangreichen Sortiment  an diesem Event. Vom Glühwein über Süßwaren, Fisch und vegetarische Kost, Kinderkarussell und verschiedene Speisen bis hin zu Kaminen reicht das Angebot.

Höhepunkte werden wieder Freilichtfilmvorführungen sein.

So zeigen wir jeweils 19 Uhr am 26.12.2012 „Kevin allein zu Haus“,

am 29.12.2012 „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“,

am 04.01.2013 „ICE AGE 2“ und

am 05.01.2013 „Die Feuerzangenbowle“.

Das traditionelle „Schrottwichteln“ (Geschenketausch) wird auch in diesem Jahr wieder fortgesetzt.

Am 26.12.2012  wird 14 Uhr  der 3. Hallesche Wintermarkt öffnen. Er wird täglich  ab 10 Uhr geöffnet (Sonntags ab 11 Uhr).

Am 31.12.2012 schließt der Wintermarkt 20 Uhr.

Am 06.01.2013 ist der 3. Hallesche Wintermarkt um 18 Uhr beendet.

Quelle: City-Gemeinschaft Halle