Bundestagswahl – Vorläufiges Endergerbnis Halle und Umkreis

© saalereporter
© saalereporter
© saalereporter

Am 22.9. um um 23.59 Uhr gab   Oberbürgermeister und Kreiswahlleiter Dr. Bernd Wiegand das vorläufige Endergebnis für den Wahlkreis 72 bekannt. In  208 Wahlbezirken wählten die Bürger aus Halle, Landsberg, Kabelsketal und Petersberg.

Vorläufige Wahlergebnisse zur Bundestagswahl am 22. September 2013 für den Wahlkreis 72

Erststimme (Vorläufiges Ergebnis – 208 Wahlbezirke)

Dr. Sitte, Petra (DIE LINKE) –  25,51%

Dr. Bergner, Christoph (CDU) – 36,29%

Dr. Diaby, Karamba (SPD) – 23,34%

Pieper, Cornelia (FDP) – 2,10%

Dr. Kranich, Sebastian (GRÜNE) – 3,74%

Schurig, Stephan (PIRATEN)  – 2,05%

Dietrich, Rolf (NPD) – 1,41%

Oettler, Frank (MLPD) – 0,32%

Domicke, Dirk (AfD)  – 3,38%

Weichler, Dietmar (FREIE WÄHLER) – 0,93%

Bauersfeld, Martin – 0,94%

Vorläufige Ergebnisse untergliedert nach Wahlkreis, Gemeinden und Wahlbezirk

Vorläufige Ergebnisse untergliedert nach Wahlkreis, Stadt-/Ortsteile und Wahlbezirk

 

Zweitstimme – Vorläufige Wahlergebnisse  für den Wahlkreis 72 –
Vorläufiges Ergebnis 208 Wahlbezirke

DIE LINKE – 24,38 %

CDU  – 37,71 %

SPD   – 17,88 %

FDP  – 3,13 %

GRÜNE – 7,21 %

PIRATEN – 2,55 %

NPD – 1,50 %

MLPD – 0,22 %

AfD – 4,16 %

pro Deutschland – 0,24 %

FREIE WÄHLER – 0,81 %

ÖDP – 0,21 %

Vorläufige Ergebnisse untergliedert nach Wahlkreis, Gemeinden und Wahlbezirk

Vorläufige Ergebnisse untergliedert nach Wahlkreis, Stadt-/Ortsteile und Wahlbezirk

 

Quelle: Stadt Halle