Bürgerversammlung zum Wohnungsneubau am Heiderand

stadthauskleinDie Stadt Halle informiert:

In einer Bürgerversammlung am Montag, dem 28. Oktober 2013, wird der Bebauungsplan 162 für das Wohngebiet am Heideweg in Dölau vorgestellt. Im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Dölau-Lieskau, Franz-Mehring- Straße 9 b, steht der Beigeordnete für Stadtentwicklung und Umwelt, Uwe Stäglin, den Bürgern ab 18.30 Uhr für Fragen zum Bebauungsbeschluss zur Verfügung, der im Juli
2013 vom Stadtrat gefasst wurde.

Die GWG Gesellschaft für Wohn- und Gewerbeimmobilien Halle-Neustadt mbH (GWG) plant, am Standort Heideweg Mehrfamilienhäuser zu errichten. Bereits seit dem 9. Oktober 2013 liegen die Unterlagen dazu im Technischen Rathaus, Hansering 15, 5. Etage, zur Einsichtnahme aus. Interessierte können hier bis zum Montag, dem 11. November 2013, ihre Stellungnahme schriftlich niederlegen. Einsicht und Informationen zum Bebauungsplan gibt es montags, mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr, dienstags von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten steht die Stadtverwaltung auch telefonisch für Informationen zur Verfügung unter 0345 221 4882.

Die Planunterlagen für das Bauleitplanverfahren sind auch im Internet unter http://www.halle.de/de/Rathaus-Stadtrat/Stadtentwicklung/Bauleitplanung-und-w- 07748 unter „Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit“ einsehbar.