Bühnen Halle-Card: Kultur genießen und Vorteile bei halleschen Unternehmen nutzen

Kommen zusammen - die TOO und Wirtschaftspartner aus Halle ©tannertext
Kommen zusammen  - die TOO und Wirtschaftspartner aus Halle ©tannertext
Kommen zusammen – die TOO und Wirtschaftspartner aus Halle ©tannertext

Eine clevere Idee zum Ankurbeln der Besucherströme in den halleschen Theatern hatten die Marketing-Verantwortlichen der halleschen Bühnen, die Theater-Card. Auch wenn Hallenser und Gäste schon jetzt zahlreich in die Häuser der Theater-, Oper und Orchester GmbH (TOO) strömen, mehr geht immer noch. Wir wollen unsere Besucher verwöhnen, meint Susanne Springer, Leiterin der Kommunikationsabteilung. Den Theater- und Konzertbesuchern soll etwas Zusätzliches geboten werden. Schon wer einmal eine Theaterkarte kauft, kann die kostenlose Bühnen Halle-Card beantragen.  Damit gibt es nicht nur einen einmaligen Gutschein von 5 Euro für den nächsten Theaterbesuch, sondern auch Rabatte bei acht hochwertigen Partnern –  meist hallesche Unternehmen.

Bühnen-Halle-CardWer sechs Mal in der Spielzeit eine Karte bestellt, erhält im nächsten Jahr sogar eine Premium-Card. Die berechtigt dann zu einem Preisnachlass von 20% beim Kartenkauf, aber auch zur Teilnahme an Generalproben und zu Künstlergesprächen. So hofft die GmbH auf noch mehr regelmäßige Besucher. Susanne Springer freut sich über die gute Mischung bei den teilnehmenden Unternehmen.

Barbara Treichel von der Gewandhaus-Boutique findet die Idee „total cool“ und bietet gleich 7 % Rabatt bei Vorlage der Card an. Im Krug zum Grünen Kranze gibt es 10% Rabatt für die Card, wer ins Theater geht, legt auch Wert auf gutes Essen, meint Krug-Chef André Grenzdörffer. Beim Juwelier Weiß kann man als Card-Besitzer mit 5% Nachlass einkaufen. Sandro Schmidt vom Maritim Hotel Halle weiß, dass seine Gäste Oper und Theater brauchen und bietet einen Rabatt auf Übernachtungen an. Beim Frisör Schlittchen freut man sich über die gute Mischung bei den Partnern und dass etwas passiert in Halle, mit 10% Rabatt weist man gern auf die halleschen Bühnen hin, „das passt für mich“. Bei JP-electronic können Card-Inhaber ein kostenloses Service-Paket buchen. Auch das Autohaus Huttenstraße ist mit 5% Rabatt auf service-Leistungen dabei.

Die TOO erhofft sich mit der Card eine noch stärkere Kundenbindung und schaut gespannt auf die Entwicklung der Card-Nutzung im ersten Jahr. Übrigens, wer ein Theaterkarten-Abbonement besitzt, erhält schon jetzt eine Premium-Card. Alle Cards gelten für eine Saison.

Gisela Tanner    www.tannertext.de