BSV: Paul Grunwald ist ECA Vizemeister 2013

(c)BSV - Paul Grunwald
(c)BSV - Paul Grunwald
(c)BSV – Paul Grunwald

Der BSV informiert:

Am 9.8.2013 war Budweis (CZE) die letzte von fünf Stationen des European Canoe Association Cups. Solkan (SLO), Augsburg (GER) und Budweis (CZE) waren die Stationen für den besten Deutschen Nachwuchsfahrer auf dem Weg zum Zweitplatzierten des gesamt Europacups.

Paul Grunwald vom BSV Halle, war im letzten Rennen auf dem neugebauten Wildwasserkanal in Budweis nicht wirklich auf der Höhe. Die Finalqualifikation hatte er gerade so mit dem Platz zehn abgeschlossen, die gefahrenen Zeiten waren nicht diskutabel. Im Finallauf fand Paul die Ideallinie zwischen den Torstangen überhaupt nicht und landete auf Platz acht mit 13 Sekunden Rückstand auf Platz eins: “die Fahrt hat mich übel genervt und danach hatte ich keine Lust auf nix mehr.” Umso größer war seine Freude, das es in der Gesamtbewertung aller Finalplatzierungen mit 131 Punkten zu Platz zwei gereicht hat. Platz eins belegte Zan Jakse (SLO) mit 152 Punkten und Platz drei Damian Potasnik (POL) mit 128 Punkten. Auch Kajaktrainer Sebastian Winter ist stolz auf seinen Zögling: “Paul hat zwar in den nächsten zwei Wochen Urlaub, aber er muss sich bei aller Erholung schon fit halten. Ende September wartet der letzte große und wichtige Wettkampf mit dem Finale im Nachwuchs-Deutschland-Cup in Hohenlimburg auf ihn. Da muss Paul als amtierender deutsche Meister seine Qualitäten beweisen.”

Pauls C2 Partner Timo Trummer vom KV Zeitz, erreichte bei gleichem Wettkampfstand im C1 der Junioren Platz eins. Im C2 hatten Paul Grunwald und Timo Trummer bei ihren drei Wettkämpfen durchaus den Spaß die internationalen Starter mit ihrem Fahrstil zu verwirren. Im ECA Cup reichte es in der Gesamtwertung zum fünften Platz. Insgesamt eine gute Bilanz.

Auch für Willi Braune fand eine harte Wettkampfsaison ihren Abschluss. Nach seiner Team-Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft in Liptovski Mikulas und den verpatzten Europameisterschaften in Bourg-Saint-Maurice findet sich Willi in der Gesamtbewertung von nur zwei Wettkämpfen (Solkan, Budweis) auf Platz 12 wieder.

Alle Informationen und Ergebnisse unter  www.ecajuniorcup.eu.

Quelle: BSV über Pandamedien
Foto: (c)BSV – Paul Grunwald