Bis zum 4. Oktober Modell Hobby Spiel Messe in Leipzig

spielemesse
Foto: ©G.Tanner

Leipzig ist z.Z. wieder Anziehungspunkt für alle Kreativen. Ob Modellbau, Basteln, Nähen, Gestalten mit Naturmaterialien, das Angebot in vier Messehallen und der Glashalle ist breit gefächert. Wer mag, kann die neuesten Spiele ausprobieren, dafür stehen namhafte Hersteller bereit.

Modelleisenbahnanlagen unterschiedlicher Größe, Autos, Trucks, Flugzeuge, Boote, ja sogar ein Zeppelin können bestaunt werden. Außerdem werden Rennen ausgetragen. Das lässt die Herzen der Männerwelt höher schlagen und unterschiedliche Händler stehen bereit, um das passende Zubehör für die eigene Anlage zu erwerben. In Halle 2 versammeln sich vor allem die Frauen, Workshops geben Einblick in die Welt der Kreativen, ob mit Papier, Wolle, Stoff oder Naturmaterialen, den Möglichkeiten, etwas Eigenes zu gestalten sind keine Grenzen gesetzt, und das liegt, dem Andrang in dieser Messehalle nach zu urteilen,  jetzt voll im Trend.

Die Messe ist noch bis zum 4. Oktober geöffnet. Einen ausführlichen Bericht gibt es in der kommenden Woche.

Gisela Tanner