Bibliotheks-Führerschein für Kinder – Spenden erwünscht

buchUnter dem Motto: „Ich bin Bib(liotheks)fit – der „Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder“ startete die Stadtteilbibliothek West in Halle-Neustadt im vergangenen Jahr eine Aktion zur frühen Leseförderung. Mit Unterstützung des Freundeskreises der Stadtbibliothek konnte dieses Projekt erstmalig in Halle durchgeführt werden. Vorschulkinder aus den Kindertagesstätten „Bummi“ und „Goldenes Schlüsselchen“ wurden durch mehrere Bibliotheksbesuche mit dem vielfältigen Angebot der  Stadteilbibliothek West vertraut gemacht.

Die Stadtteilbibliothek West möchte dieses Projekt gern mit anderen Kindertagesstätten im Stadtteil Halle-Neustadt weiterführen, dafür werden jedoch Spenden benötigt. Für eine Kindergartengruppe kostet die Ausstattung 40 Euro. Wer die Stadtteilbibliothek West bei diesem Projekt unterstützen will, kann sich an die Leiterin der Stadtbibliothek, Dr. Hildegard Labenz, Telefon: 0345 221 4707, E-Mail: stadtbibliothek@halle.de, wenden.

Am Dienstag, dem 23. April 2013, zum Welttag des Buches wird es ab 9.30 Uhr in der Stadtteilbibliothek West, Zur Saaleaue 25 a, eine Abschlussveranstaltung mit einem bunten Programm geben. An diesem Tag erhalten die Kinder ihren „Bibliotheksführerschein“. Sie sind dann „bibliotheksfit“ und haben dadurch ein gutes Rüstzeug für einen gelungenen Schulstart erworben. In der Zeit von 10 bis 11 Uhr lädt das Programm zur Sprachförderung und Integration„Das ABC ist bunt, so bunt“ zum
Mitsingen und Mitspielen ein. Von 11 bis 11.30 Uhr gibt es Tee und Kuchen für die Kinder.

Quelle: Stadt Halle