Besonders Familien zog es in diesem Jahr zur SaaleMesse in Halle

[Foto: HalleMesse] In ihrer 26. Auflage war die SaaleMesse wieder besonders für Familien attraktiv. Die Themen Unterhaltung und Information interessierten die knapp 13 000 Besucher, die bis zum Sonntagabend nicht nur aus Halle zu Sachsen-Anhalts größter Verbrauchermesse kamen, besonders. Das ist ein leichtes Plus zum Vorjahr.

Gefragt waren vor allem die Angebote rund um Reisen, Freizeit und Wellness. Viele Besucher suchten Ziele für den Urlaub im kommenden Jahr, aber auch Kurzreisen über Weihnachten bis ins neue Jahr hinein fanden Interesse. So hatten die Reiseveranstalter, Reisebüros und andere Tourismusagenturen alle Hände voll zu tun, ihre aktuellen Angebote vorzustellen. Für eine kleine oder größere Auszeit waren die Wellnessangebote gerade richtig, die Entspannung Suchende auch mit Sauna, Wärmekabine und Whirlpool fanden. Sport und Fitness – die Darbietungen der Sportvereine machten Lust auf mehr.  Großen Zuspruch erfuhr auch der Förderverein Region Halle: Selbst für hier Beheimatete gab es Neues zu entdecken und dazu tolle Anregungen für gemeinsame Unternehmungen quasi vor der Haustür.

Vor allem am Sonntag waren viele Kinder unter den Besuchern. Sie vergnügten sich bei einer Fahrt um den Weihnachtsbaum, beim Figurentheater oder bei Sport und Spiel. Konzentration und Aufmerksamkeit dagegen herrschte beim Basteln und Malen, Glasblasen oder bei einem Vortrag in Sternentheater. Apropos Weihnachten: Nicht nur der Duft gebrannter Nüsse machte auf das bevorstehende Fest aufmerksam, ebenso waren es die Geschenkideen, die für volle Einkaufstüten sorgten. Die Aussteller freuten sich über den Zuspruch und das große Interesse, viele von ihnen planen schon jetzt ihre erneute Teilnahme.

Die nächste SaaleMesse findet vom 8. bis 10. November 2019 statt. Vorher aber schon erwarten Ausstellungen (Landesgeflügelausstellung, Tutanchamun, Antikmarkt, Deutsche Schautauben), Shows und andere Messen ihre Gäste. Das neue Jahr wird mit der Hochzeit – die Messe für Hochzeit, Fest und Jubiläum (5. und 6. Januar), der Chance – Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mitteldeutschland (11. und 12. Januar), dem Feuerwerk der Turnkunst (15. Januar) und – dann zum zweiten Mal in Halle (S.) – der Night of Freestyle (26. Januar) eingeleitet.

Mehr Informationen auf der Webseite  www.halle-messe.de

 

Quelle: Halle-Messe