Bergzoo Halle lädt zum Volkswandertag ein

Der Bergzoo Halle und die  Sektion Wandern und Touristik des SV Rotation Halle e.V. veranstalten   gemeinsam am Samstag, den 13. Oktober 2012, den traditionellen Volkswandertag. Start ist um 9.30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle „Rennbahn“. Für zwei Euro kann man dort eine eine Starterkarte für zwei unterschiedlich lange Wanderrouten, entweder durch die Heide oder entlang der Saale mit dem Endziel Berzoo erwerben. Die Starterkarte berechtigt zum  kostenlosen zum Eintritt in den Zoo über den Zooeingang in der Seebener Straße.

Außerdem befindet sich ein „tierisches“ Zoo-Quiz auf der Rückseite der Starterkarte. Beim anschließenden aufmerksamen Zoobummel und dem Betrachten der Tierwelt kann man dann die Antworten zu den Fragen zu finden. Die Gewinner des Zoo-Quiz, erhalten um 14.30 Uhr, im Veranstaltungsraum gegenüber vom Biergarten bei den Bären, attraktive Preise, wie u.a. Gutscheine für einen Zoobesuch. Für das leibliche Wohl sorgen die Mitarbeiter vom Biergarten bei den Bären.

Das Wandern ist eine der naturschonendsten Sportarten, weil es den ökologischen Belastungsgrenzen auch sensibler Landschaften und seiner Tierwelt angemessen ist. Da eine intakte Natur sowie die Vielfalt und Schönheit von Flora und Fauna Voraussetzungen für ein gesundes und erlebnisreiches Wandern sind, verstehen die Mitglieder der Sektion Wandern und Touristik des SV Rotation Halle e.V. sowie der Zoo Halle den Volkswandertag auch als einen aktiven Beitrag zur weiteren Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Natur- und Artenschutz. Allein zum Volkswandertag werden an diesem Wochenende im Rahmen von bundesweit rund 700 Veranstaltungen bis zu 300 000 Teilnehmer erwartet.

Quelle: Zoo Halle