Bella Italia mitten in Leipzig – „Haus Garten Freizeit“ und mitteldeutsche handwerkermesse

bella Italia in der Glashalle der Leipziger Messe - Foto: G.Tanner

Noch bis zum 19. Februar ist auf dem Leipziger Messegelände die „Haus Garten Freizeit Messe“ geöffnet. Gleichzeitig lädt die „mitteldeutsche handwerkermesse“ und die „Beach & Boat“ ein.  Schon beim Eintreten in die Glashalle erwartet  die Besucher italienisches Flair. Großflächige Bildwände, Olivenbäumen und eine Kräuterwand vermitteln den Eindruck, sich mitten auf einer italienischen Piazza zu befinden. Eine Vielzahl von Anbietern hält  italienische Spezialitäten, Modisches  und Reiseangebote bereit. Unter roten Sonnenschirmen lässt es sich aushalten und genießen und mit etwas Glück klingen von der Bühne bekannte italienische Klänge herüber.

Leipzig - Haus Garten Freizeit- und Handwerkermesse

In  den Messehallen 1, 3 und 5 zeigen  870 Ausstellerstände aus  17 Ländern ihre Angebote.  In Halle 1 geht‘s um Garten, Hauswirtschaft und gastronomische Spezialitäten. Besonders viele Besucher lassen sich von den Frühlingsboten, die Landschaftgestalter und Gärtnereien in einer Gartenlandschaft auf  1000 m2  gepflanzt haben, beeindrucken.  Mit etwas Glück kann man einen Sitzplatz an der Fontäne ergattern. Außerdem präsentiert sich in dieser Halle der Stadtverband der Kleingärtner.

Leipzig - Haus Garten Freizeit- und Handwerkermesse

Beeindruckend ist auch der Stand des Slow Food Deutschland e.V., der sich Genuss mit Verantwortung zum Thema gemacht hat.

Leipzig - Haus Garten Freizeit- und Handwerkermesse

In Halle 3 sind vor allem Vertreter aus dem Bereich  Mode und Einrichten zu finden, aber es geht auch um Wellness, Gesundheit  und Freizeit. Besonderer Anziehungspunkt ist die Sonderschau „Ein tierisches Vergnügen“, Bauernhof und Heimtierzoo zugleich.  Alpakas, Kaninchen, Kälber, Schafe und andere Vierbeiner tummeln sich auf der Fläche. Das Federvieh musste wegen der Vogelgrippe in diesem Jahr leider draußen bleiben.

Leipzig - Haus Garten Freizeit- und Handwerkermesse

Um Modernisieren, Sanieren und Bauen geht es in Halle 5, in der auch die Handwerkermesse ihre Stände aufgebaut hat.  Auch das Land Sachsen-Anhalt ist dort vertreten.  Besucher können sich in dieser Halle  von  Kreativität und Innovationskraft des modernen  Handwerks überzeugen, das Handwerk mit vielfältigen Möglichkeiten auf dem Weg in die Digitalisierung.

Leipzig - Haus Garten Freizeit- und Handwerkermesse

Lebensmittel werden wieder gern beim heimischen Erzeuger gekauft, Besucher können in der gläsernen Fleischerei  beim Wursten zuschauen  oder in der gläsernen Bäckerei mit ansehen, wie Brötchen, Brot und süßes Gebäck entstehen.  Zum Thema  Sicherheit für Haus und Wohnung  gibt es auch eine breite Angebotspalette. Auch zu Möglichkeiten der Lehre in einem Handwerklichen Beruf gibt es Informationen.

Auf der „Beach & Boat“ zeigen Aussteller aus dem  In- und Ausland u.a. Motor-, Segel- und Paddelboote.  Tourismusanbieter und -verbände werben für einen  Urlaub auf oder am Wasser. Wassersportler können sich auf den Rat von  Experten freuen.

 

Es gibt also viel zu sehen und zu erkunden in den Hallen der Leipziger Messe.

 

Geöffnet ist von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintritt 12.00 Euro, ermäßigt 9,50 Euro

 

Gisela Tanner

 

Mehr lesen ….