Bahn-Knoten Halle (Saale) nach einwöchiger Vollsperrung wieder eröffnet

© sr-tm

In der letzten Woche mussten sich Bahnfahrer, die nach Halle reisen oder von dort abfahren wollten, einer harten Geduldsprobe unterziehen. Der Hauptbahnhof Halle wurde für eine Woche wegen umfangreicher Erneuerungsarbeiten am Bahnknoten Halle geschlossen. Pendler und Fernreisende waren betroffen. Wie die Bahn jetzt informiert, konnten die neuen Bahnanlagen jetzt nach umfangreichem Arbeitsprogramm vom 21. bis zum 28. November 2016 wie geplant zugeschaltet werden. Die Bahn gab auch Details der Arbeiten während der einwöchigen Sperrung bekannt:

„Pünktlich wie geplant übergaben die Bauleute am 28.11.2016, 4 Uhr den Bahnknoten Halle(Saale) wieder an den Zugverkehr. Ein umfangreicher Ersatzverkehr hatte zwischenzeitlich die Verbindungen aufrechterhalten. Während der einwöchigen Sperrung waren die im vergangenen Jahr neu gebauten über 50 Weichen und 10 Kilometer Gleis in das Bahnnetz stellwerkstechnisch eingefügt worden. Ein Kreuzungsbauwerk und drei Eisenbahnüberführungen (-brücken) gingen in Betrieb. In 6 Elektronischen Stellwerken wird dafür die Software gewechselt.

Während der Sperrung war die südliche Bahnausfahrt komplett unterbrochen. Der alte Bahndamm wurde abgetragen. Danach wanderten zwei je 1.000 Tonnen schwere, seitlich vorgefertigte neue Eisenbahnbrücken von beiden Seiten auf Gleitbahnen in die Gleisachse. Die neue Bahnbrücke über die B6 (Leipziger Chaussee) ist Teil einer neuen, mit der Stadt Halle vereinbarten optimierten Straßenführung. Sie geht im Herbst kommenden Jahres in Betrieb.

Für die nächste Bauetappe geht am 5. Dezember ein Behelfsbahnsteig für die S-Bahn Richtung Nietleben in Betrieb. Der Zugang ist über die Delitzscher Straße eingerichtet.

Die Ostseite des Hauptbahnhofs Halle (Saale) einschließlich der Durchbindung der Schnellfahrstrecke Nürnberg–Berlin (VDE 8) wird bis Ende 2017 fertig. Dafür ist die Hallendachkonstruktion mit einer 45 Tonnen schweren Spezialkonstruktion stabilisiert worden. Die Fertigstellung der Westseite des Hauptbahnhofs Halle (Saale) ist für Ende 2019 vorgesehen. Der Bahnknoten innerhalb des Stadtgebietes ist etwa 12,5 Kilometer lang. Etwa 500 Bauleute sind ständig im Einsatz.“

Quelle: Deutsche Bahn Halle

Mehr lesen …