Badesaison in Halle ist eröffnet

Maya Mare ©tannertext
Maja Mare ©tannertext
Maja Mare ©tannertext

Schon seit zwei Tagen sind die halleschen Freibäder geöffnet und schon am ersten Tag war die  Besucherresonanz  im Nordbad, im Freibad Saline und im Naturbad Angersdorfer Teiche gut. Etwa 200 badefreudige Hallenser zählten die Betreiber am ersten Öffnungstag. Die Wassertemperatur lag bei 20 Grad. Sollten während der Pfingstferien doch einmal Wolken mit Regen aufziehen, so kommen alle Ferienkinder im Maya mare in jedem Fall auf ihre Kosten“, sagt Annette Waldenburger, Geschäftsführerin der Maya mare GmbH & Co KG und der Bäder Halle GmbH. Denn im mexikanische Bade- und Saunaparadies im Süden Halles wird das ganze Jahr über zweimal in der Stunde so richtig die Welle gemacht.

Quelle: Stadtwerke Halle