AUSLESE: Mitteldeutscher Satiresalon im Kunstforum Halle

(c)Foto - Kunstforum Halle
(c)Foto - Kunstforum Halle
(c)Foto – Kunstforum Halle

Drei Meister der Satire, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
U. S. Levin unterbricht für unseren Satire Salon seinen Lesereisenmarathon. Mit seinen Satiren über Frauen, die die besseren Männer sind, bringt er so man­ches Licht ins Dunkel des Ehelebens.
Lassen Sie sich auch vom Rentnerlehrling Matthias Biskupek auf eine besondere Reise durch die Zeit mitnehmen. Manches hat er sich frech ausge­dacht, anderes stammt direkt aus der eigenen Familie. Ko­misch, berichtend, satirisch, nachdenklich – der Autor liebt es, wie im Dekameron den Erzähler zu wechseln.
Und zu guter Letzt darf unser Lokalmatador Detlef Färber nicht fehlen. Des­sen philosophische Friseuse führt unsere Gedanken zu den kleinen und großen Angelegenheiten und Gebrechen der Welt.

EINTRITT: 5 € \ 4 € FÜR KUNDEN DER SAALESPARKASSE \ 3,50 € ERM.

Wann:    Donnerstag, 4.02.2016 um 19.00 Uhr
Wo:        Kunstforum Halle (Bernburger Straße 8, 06108 Halle (Saale)

 

Quelle: Mitteldeutscher Verlag