Ausblicke: Messe Chance 2018 wächst kräftig – Aussteller- und Flächenrekord

(c) sr-tm

Wie die Halle-Messe informiert, kann die „Die Chance 2018“ (vom 23. und 24. Februar 2018 in der  Halle Messe) schon heute ein deutliches Plus an Ausstellern und vermieteter Fläche verbuchen. Zwei Monate vor ihrer Eröffnung sind rund 260 Aussteller angemeldet, die Ausstellungsfläche ist auf 9 000 m 2 angewachsen. Damit ist die Chance die mit Abstand größte Veranstaltung zum Thema in Sachsen-Anhalt und eine erstklassige Anlaufstelle und Orientierungsmöglichkeit vor allem für junge Menschen zu allen Fragen rund um die persönliche berufliche Entwicklung.

Unter dem nach wie vor aktuellen Messemotto „Zukunft selbst gestalten“ hilft die Messe seit 2004 (damals mit 98 Ausstellern) Schülern, Umschülern, Studierenden, Berufseinsteigern, Fachkräften und potentiellen Existenzgründern bei der Findung ihrer beruflichen Zukunft. Die Chance orientiert sich immer „am Puls der Zeit“: Veränderungen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt nimmt sie auf und richtet ihre Schwerpunktsetzung entsprechend aus. „Heute
präsentieren sich die Unternehmen den Besuchern und kämpfen um die beste Köpfe“, betont Marcus Schulze (26), der junge Projektleiter der Messe. „Diese Veränderung spiegelt sich auch in der Präsentation – in der aufwendigeren und oft interaktiven Standgestaltung unserer Aussteller und auch in den Themen des Begleitprogramms – wider.“

Diee Unternehmen bringen neben Personalverantwortlichen und der Unternehmensleitung auch und vor allem die Auszubildenden und jungen Fachkräfte an die Stände, um mit potentiellen Bewerbern auf Augenhöhe zu sprechen und aus dem Berufsalltag zu berichten. Hochschulen werben für ihre speziellen Kompetenzen und viele Institutionen stehen beratend zur Seite.

Mehr Informationen zur  Chance 2018 auf  www.chance-halle.de abrufbar.

Erstmals verfügt die Messe auch über eine eigene kostenlose App mit allen wichtigen Informationen, interaktiven Hallenplänen, Ausstellerverzeichnis und mehr.

Langes Warten an der Kassenschlange können Besucher vermeiden und ihr Ticket online vorab erwerben.

Quelle: Halle-Messe