Aus- und Weiterbildung für Zweiradmechaniker

handwerkskammerWie die Handwerkskammer Halle mitteilt, wird ab sofort die überbetriebliche Aus- und Weiterbildung der Zweiradmechaniker für das Land Sachsen- Anhalt im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Halle (Saale) durchgeführt. In einer Ausbildungshalle steht dafür ein umfangreiches Arsenal an neuester Technik zur Verfügung, das die Qualität der Ausbildung in diesem Beruf sichern wird. „Hierzu zählen nicht nur eine Harley Davidson, die als Lehrmodell gesponsert wurde. Zur Ausstattung gehören auch mehr als ein Dutzend Motorräder, viele Motoren, Demonstrationsmodelle, Fahrräder und eine moderne Werkstattausrüstung“, erläutert Dr. Jürgen Rogahn, Hauptgeschäftsführer der HWK, Details zur Ausbildungstechnik.

Weblink:  www.hwkhalle.de/de/btz

Quelle: HWK Halle