Anspiel der Johann-Gottlieb-Mauer-Orgel von 1770

(c)sr-gt

haendelhaus2In der Reihe: Authentischer Klang erklingt in Kooperation mit der Hochschule für Evangelische Kirchenmusik Halle am kommenden Sonntag, den 3. Februar, um 15 Uhr wieder die Johann-Gottlieb-Mauer-Orgel von 1770. Die Orgel hat ihren Standort in der Ausstellung Historischer Musikinstrumente im Händel-Haus. Sie wird an diesem Tag von David Suchanek, Student der Hochschule für Evangelische Kirchenmusik, gespielt.

Mit der Eintrittskarte in das Händel-Haus Museum ist jeder berechtigt dem Anspiel beizuwohnen. Die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt.

Tickets für das Händel-Haus Museum: 4,00 Euro, ermäßigt 2,50 Euro

Quelle: Stiftung Händel-Haus