Anmelden zum HALLIANZ Spendenlauf – Stadtrat Aldag spendet für HALLIANZ Jugendfonds

v.l.n.r.: Silke Schuender, engagierte Läuferin; Wolfgang Aldag, Stadtrat; Karen Leonhardt, Koordinatorin Hallianz Spendenlauf - Foto: Freiwilligen-Agentur Halle
 v.l.n.r.: Silke Schuender, engagierte Läuferin; Wolfgang Aldag, Stadtrat; Karen Leonhardt, Koordinatorin Hallianz Spendenlauf -  Foto: Freiwilligen-Agentur Halle
v.l.n.r.: Silke Schuender, engagierte Läuferin; Wolfgang Aldag, Stadtrat; Karen Leonhardt, Koordinatorin Hallianz Spendenlauf –
Foto: Freiwilligen-Agentur Halle

Stadtrat Wolfgang Aldag engagiert sich für ein lebenswertes, vielfältiges und buntes Halle. Den Hallianz Jugendfonds für Demokratie und Toleranz hat er schon in der Vergangenheit unterstützt, zum Beispiel als Läufer beim HALLIANZ Spendenlauf. In diesem Jahr hat er sich etwas Besonderes einfallen lassen:  Er spendet seine ersten drei Sitzungspauschalen im neuen Stadtrat in Höhe von 540 Euro für den HALLIANZ Spendenlauf. „Natürlich laufe ich auch selbst mit einem Team mit. Vielleicht kann ich aber auch noch andere Stadträtinnen und Stadträte zu ähnlichem Handeln animieren“, wünscht sich Wolfgang Aldag.

Am 26. September ist es wieder soweit: auf dem oberen Boulevard findet bereits zum 3. Mal der HALLIANZ Spendenlauf „Startschuss für Toleranz“ zugunsten des HALLIANZ Jugendfonds für Demokratie und Toleranz statt. Die Organisatoren rufen alle Hallenserinnen und Hallenser auf, sich am Spendenlauf zu beteiligen, um hallesche Kinder- und Jugendprojekte für Demokratie und Toleranz zu unterstützen und persönlich Gesicht für eine weltoffene Stadt Halle und gegen Rassismus zu zeigen.

Ab sofort können sich alle interessierten Hallenserinnen und Hallenser für den Spendenlauf am 26.9. anmelden. Die Anmeldung ist online möglich unter www.hallianz-fuer-vielfalt.de/spendenlauf oder per E-mail an hallianz@halle.de.

Quelle: Hallianz Jugendfonds für Demokratie und Toleranz
Foto: Freiwilligen-Agentur Halle