Am Wochenende Hallescher Frühjahrmarkt

© sr-gt
© sr-gt
© sr-gt

Am diesem Wochenende vom Freitag, dem 22. April, bis Sonntag, dem 24. April 2016, lädt die Stadt Halle (Saale)  wieder zum „Halleschen Frühjahrsmarkt“ auf den Marktplatz ein. 41 Händler bieten in der Zeit von 10 bis 18 Uhr, Sonntag von 11 bis 18 Uhr, ihre Waren an – neben Blumen, Stauden und Pflanzen aller Art sowie Sämereien auch Töpfer- und Korbwaren, verschiedene Produkte des Kunsthandwerks, Weidenprodukte, Gewürze, Imkereiprodukte und spezielle Nahrungsmittelspezialitäten. Zusätzlich gibt es verschiedene Imbissangebote.

Am Freitag. 22. April,  präsentiert sich die  Burg Giebichenstein  Kunsthochschule Halle mit dem Fachbereich Innenarchitektur mit vier Installationen zum Thema „Wildes Halle“. Am Samstag, dem 23. April 2016, führt Unicef um 11 Uhr eine Blumenauktion für einen guten Zweck durch.

Quelle: Stadt Halle