Am Donnerstag wieder Bio-Abendmarkt in Halle

Stadtansichten - Hallmarkt (c)T.Mergen
(c)T.Mergen
(c)T.Mergen

Wie die Stadt Halle mitteilt, findet der nächste Bio-Abendmarkt am Donnerstag, dem 7. Juli 2016 von 16 bis 20 Uhr auf dem Hallmarkt statt. Es werden Bio-Produkte aus der Region und andere nachhaltig erzeugte Waren angeboten, darunter Honig, Gemüse, Käse, Eier, Geflügelfleisch, Brot, Getreide, Vollkornmehl, Tee und Gewürze bis hin zu frisch gepressten Ölen. Ergänzt wird das Angebot durch sortenreine Säfte von Streuobstwiesen. Auch ein Bürstenbinder ist diesmal dabei!

Die Bioabendmärkte sind Teil des länderübergreifenden Projekts „Mit Bio durch Stadt und Land“. Auf insgesamt 200 Veranstaltungen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt werden Fragen rund um Bio-Lebensmittel und den ökologischen Landbau beantwortet. Im Mittelpunkt stehen dabei Besonderheiten, Richtlinien, Kontrollen und Kennzeichnungen der Bio-Branche.
Die Veranstaltungsreihe wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

Quelle: Stadt Halle

 

Mehr lesen …