Am 9. Januar ist Tag der offenen Tür in der Stadtverwaltung Halle

(c)sr-gt
(c)sr-gt
(c)sr-gt

Einen Tag der Offenen Tür gibt es in diesem Jahr wieder anlässlich des Neujahrsempfangs der Stadt Halle. Am Samstag, dem 9. Januar 2016, laden von 17 bis 21 Uhr Film- und Fernsehschaffende im den Ratshof und in das  Stadthaus ein.

Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand eröffnet die Veranstaltung um 17 Uhr im Großen Saal des Stadthauses. In der ersten Etage präsentieren die Fraktionen des halleschen Stadtrates Kurzfilme und Dokumentationen. Interessierte können mit den Stadtratsmitgliedern ins Gespräch kommen. Ein Filmdreh der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle findet im Großen Saal statt.

Der Ratshof steht ganz im Zeichen von Kino, Film und Fernsehen. Schauspielerinnen und Schauspieler geben Autogramme, verschiedene Filmproduktionsfirmen stellen sich und ihre Produkte vor und in der dritten Etage lässt TV Halle eine Fernsehsendung entstehen. Kino für Groß und Klein verspricht das Monstronale Filmfestival, welches ausgezeichnete Filmprojekte in der vierten Etage zeigt.

Mehr lesen …