Am 28. April wieder Theater-Theken-Nacht in Halle

(c)tannertext

Nun schon zum zehnten Mal lädt am Samstag, 28. April, 20 Uhr, in den teilnehmenden Lokalitäten die „Theater-Theken-Nacht“ ein. ZuschauerInnen und Fans des neuen theaters sowie alle anderen Freunde der gepflegten Abendunterhaltung sollten sich Plätze in ihrer Lieblingskneipe reservieren. Während der Thekennacht zeigen die SchauspielerInnen des Neuen Theaters kleine Spielszenen, die sie schon immer mal ausprobieren wollten. Sie tragen Gedichte und Witze vor oder beweisen ihr musikalisches Talent. Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von verschiedenen Gast-Künstlern.

Die Veranstaltungsorte sind: Café nt ; Anny Kilkenny – Dein Irish Pub; Krug zum grünen Kranze; Altes Postamt Halle; Lucy; Last Exit; Vereinsheim Vfl Halle 96; Palais S; Kiebitzensteiner und Strieses Biertunnel.

Karten sind zu einem Preis von 30 Euro an der Theater- und Konzertkasse erhältlich. Im Kaufpreis enthalten ist ein Gutschein in Höhe von fünf Euro. Die Karten für Strieses Biertunnel sind nur vor Ort erhältlich (Strieses Biertunnel, Große Ulrichstraße 51, Tel.: 0345 / 512 59 48)

 

Quelle: Bühnen Halle