Am 22.3. und 6.4.2015 mit dem Theaterbus zu Vorstellungen der Bühnen Halle

Foto: T.Mergen
Foto: T.Mergen
Foto: T.Mergen

Am Sonntag, den 22.März und Montag, den 6. April fährt der Theaterbus Kulturinteressierte aus dem Saalekreis zu ausgewählten Nachmittagsvorstellungen der Bühnen Halle. Am 22.3. steht das heitere Puppentheaterstück „Der seltsamste Fall des Dr. E.T.A Hoffmann“ mit Kammersängerin Romelia Lichtenstein auf dem Programm. Am 6. April ist in der Oper Halle der Ballett- Klassiker „Schwanensee“ in einer Inszenierung von Ralf Rossa zu erleben.

Folgende Orte fährt der Theaterbus zu diesen Terminen an: Görzig, Zörbig, Spören, Landsberg und Teutschenthal.

Ihre Theaterkarte und einen Platz im Bus können Sie bei Marlene Fluch telefonisch unter der Nummer 0345-5110-533 verbindlich bestellen.

Quelle: Bühnen Halle