Am 11. Oktober – Volkswandertag zum Bergzoo Halle

© sr-gt
© sr-gt
© sr-gt

Zu einer gemeinsamen Aktion laden am Samstag, den 11. Oktober 2014, die Sektion Wandern und Touristik des SV Rotation Halle e.V. und der Bergzoo Halle ein, zum traditionellen Volkswandertag.  Start ist um 9.30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle „Rennbahn“. Dort gibt es für zwei Euro eine Starterkarte für zwei unterschiedlich lange Wanderrouten. Eine führt durch die Heide mit ca. 3,5 Stunden Laufzeit und als Alternative gibt es eine Route entlang über die Peißnitz entlang der Saale mit ca. 2,5 Stunden Laufzeit. Gemeinsames Endziel ist der Berzoo, welcher im Anschluss den Teilnehmern zum geselligen Beisammensein, mit Mittagessen, Zooerkundung und einem Zoo-Quizz offen steht. Die Starterkarte berechtigt dabei zum kostenlosen zum Eintritt in den Zoo über den Zooeingang in der Seebener Straße.

 Ab 12:00 Uhr ist der Bergzoo für die erste Staffel der Teilnehmer geöffnet. Auf der Rückseite der Starterkarte finden diese ein „tierisches“ Zoo-Quiz, welches beim anschließenden Zoobummel gelöst werden kann. Die Gewinner des Zoo-Quiz, erhalten um 14.30 Uhr, im Veranstaltungsraum gegenüber vom Biergarten bei den Bären (alte Zoogaststätte), attraktive Preise, wie z.B. Gutscheine für einen Zoobesuch. Für das leibliche Wohl sorgen die Mitarbeiter vom Biergarten bei den Bären. Anlässlich dieser Veranstaltung hatder SV Rotation, Sektion Wandern und Touristik, nunmehr zum neunten Mal seine Patenschaft über ein Nilkrokodil verlängert.

Die Mitglieder der Sektion Wandern und Touristik des SV Rotation Halle e.V. sowie der Zoo Halle wollen mit dem  Volkswandertag auch einen aktiven Beitrag zur weiteren Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Natur- und Artenschutz leisten. Allein zum Volkswandertag werden an diesem Wochenende im Rahmen von bundesweit rund 700 Veranstaltungen bis zu 300 000 Teilnehmer erwartet.

Quelle: Zoo Halle