Akki Schulz eröffnet den 7. Templersommer in der Templerkapelle Mücheln

© H.J.Paasch
© H.J.Paasch
© H.J.Paasch

Unter dem Motto „Akki Schulz solo“ erhielten die Zuschauer einen Einblick in das Schaffen des Kontrabassisten aus dem Mansfelder Land. Sie entdecken sein breites musikalisches Spektrum, welches heute vom Rock zum Jazz reicht.
Gäste waren Charles Csongar (e-Gitarre) und Andreas Unger (Didgeridoo), Mitglieder seines alten Projektes „VIBRATION“. Dazu Michael Breitenbach (Sopransaxophon) von „AKKITATION“. So teilte sich das Programm auch in diese drei Teile. Zuerst hören wir bekannte und neue Stücke aus seinem Soloprogramm, welche von den Gastmusikern erfolgreich unterstützt werden. Es folgt „Plan 3“ aus dem Akkitation-Programm. Heute nur vom Bass und Sopransaxophon vorgetragen. Zum Abschluss spielen die Musiker noch ein Stück aus dem Vibration-Programm. Sie folgen dem Sound der Wawa Gitarre Csongars zu einem einmaligen Vortrag. Bei der Zugabe werden die Gäste aufgefordert die fehlende Rhythmusgruppe zu ersetzen. Es werden Klanghölzer verteilt. Die Zuschauer beteiligen sich an dieser einmaligen Jam-Vorstellung mit Rhythmus oder Gesang.
Heute wurde uns in dieser kleinen geschichtsträchtigen Kapelle große Musik geboten.

©Foto und Text: Hans-Jürgen Paasch www.buchgestalter.eu

Bis in den September hinein folgen jeden Sonntag weitere Konzerte. Hier eine Übersicht:

Sonntagskonzerte in der Templerkapelle Mücheln
Juni bis September 15.30 Uhr
Kartenbestellungen: (03 46 07) 2 03 20, wettin-info@mail-wl.de
Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 5 Euro)

2. Juni

HOT STRINGS – HALLE
— Mister Swing grüsst Senor Latino — Meinhart Prkno (Violine), Christian Stefan (Gitarre), Peter Häseler (Kontrabass)
Zigeunerswing- & Jazz, a la Django Reinhardt und Stephane Grappelli

9. Juni

Tom flemmig trio
Michael Breitenbach (Sopransaxophon), Ben Hohlfeld (Kontrabaß) und Thomas Flemming (Oud)
oriental/okzidental worldmusic crossover aus der mitte von leipzig

16. Juni

Banjo, Lyrik & Geschichten
Andreas Mikolajczyk, Christian Kreis, Peter Berg präsentieren trübe Gedichte, traurige Prosa und ein tödliches Banjo.
(Erste Hilfe wird gewährleistet)

23. Juni

Axl Makana Solo – Frontmann ohne Band (Mutabor)
Der Poet ist bewaffnet mit Ironie, Witz
und Gitarre – Schokolade selbst
mitbringen!

30. Juni 2013

DREI FARBEN BLAU
Christine Berger-Brandt (Gesang), Eckart Gleim (Gitarre), Clemens Oerding (Bass). Es sind die feinen Klänge, die den Geist der Musik ausmachen. Drei erfahrene Jazz-musiker dringen in klangliche Tiefen vor.

7. Juli 2013

Thomas Rische Solo
Thomas Rische transportiert in seiner Musik den lateinamerikanischen Blick aufs Leben.
Zuletzt stand er mit Andrés Godoy, Mike Stout, Bob Bonastre, Walter Lupi und -Konarak Reddy auf der Bühne.

16. Juli 2013

Rise & Shine
John Banse (Gitarre, Gesang), Franziska Jakobi (Keyboard), Claudia Herold (Cello), Kerstin Braun (Percussion), Tanja Petzold (Gesang), Steffen Petzold (Gitarre)
John Banses neueste Lieder

21. Juli 2013

Anna Ulrich & Friends
Anna Ullrich (Gesang), Evguenia Tcherkes (Klavier) und Bernhard Ullrich (Geige)
„Schpil-she mir a Lidele in Jiddisch«
Jiddische Lieder und Instrumentalstücke authentisch

28. Juli 2013

Ensemble Resonantia Leipzig
Doreen Busch (Gesang), Frank Petersen (Laute), Ulrike Wolf (Flöten)
„Fortune my Foe“ altenglische Lautenlieder von John Dowland, Lieder von anziehender Eingängigkeit und feiner Empfindsamkeit

4. August 2013

Michal Müller Solo
Zithervirtuose aus Tschechien
Trads, Hendrix. Impro, Gesang – alles NIEGEHÖHRT

11. August 2013

Schnurrbart Guitars. Roman & Franz
Roman Scholz und Franziskus Sparsbrod (Gitarren)
Jazz Manouche aus den Schnurrbärten Django Reinhardts und seiner Erben –
Holzgewitter garantiert.

18. August 2013

Jan Preuss & die Geheime Gesellschaft
Anja Hawlitzki (Viola), Hugo Dietrich (Gitarre), Funky K. Götzner (Cajon) Jan Preuß (Gesang), Akustikrocksongs mit Gänsehautgarantie. SingerSongTexter Jan Preuß mit seiner Allstarband.

25. August 2013

Duo Vimaris
Mirjam Meinhold (Blockflöten) & Wieland Meinhold (Spinett)
Festliches Barockkonzert, Telemann auf internationalem Niveau

1. September 2013

Siebenschläfer – Romantic Folk
Kathrin Peter (Flöten, Glockenspiel), Klaus Adolphi (Saiteninstrumente)
Irgendwo zwischen Loreena McKennitt und Ougenweide bei Elben liegt das Mansfelder Land.

8. September 2013

Stadtfest auf der Burg Wettin
Beachten Sie die Veröffentlichungen zu dieser Veranstaltung und informieren Sie sich im Internet.
www.wettin.de

15. September 2013

Abschlusskonzert
triotone
Andreas Uhlmann (Posaune), Almuth Schulz (Piano), Ecki Gleim (Gitarre)
Drei improvisierende und komponierende Musiker aus Halle und Leipzig

©Foto und Text: Hans-Jürgen Paasch www.buchgestalter.eu