ADAC GT Masters – Saisonstart in Oschersleben

adacDer ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt gibt  vom 26. bis 28. April 2013 den Startschuss zur diesjährigen Saison des ADAC GT Masters in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben. Tickets für den traditionellen Auftakt der Serie gibt es  ab 5,- Euro im Onlineshop der Rennstrecke.

Wenn am letzten April-Wochenende die Börde zum ersten Mal im Jahr 2013 wieder zum Mekka für Motorsport-Fans wird, stehen in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben viele verschiedene Serien im Rahmen des ADAC GT Masters auf dem Programm. Neben den Supersportwagen der namensgebenden Rennserie werden auch der talentierte Nachwuchs im ADAC Formel Masters, die Fahrer der Deutschen Tourenwagen Challenge des DMSB (ADAC Procar) sowie die jungen Piloten des ATS Formel 3 Cups mit an Bord sein. Die beliebte MINI Trophy und die HAIGO mit historischen Tourenwagen- und Formelflitzern der ehemaligen DDR tragen zu einem vollen Zeitplan bei.

Obwohl ganze sieben Serien auf dem Programm stehen und die Strecke an allen drei Tagen von morgens bis abends fast durchgehend befahren wird, sind die Tickets vergleichsweise günstig. Das Wochenendticket kostet bei freier Platzwahl und offenem Fahrerlager 30,- Euro, das Samstags- bzw. Sonntagsticket jeweils 20,- Euro. Am Freitag öffnen die Tore bereits für 5,- Euro. Der Vorverkauf hat bereits begonnen und ist unter www.motorsportarena.com/shop zu finden.

Einen ersten Vorgeschmack auf die Supersportwagen des ADAC GT Masters können Besucher bereits am 9. und 10. April erhalten. Dann starten auf der nördlichsten Rennstrecke Deutschlands die offiziellen Testtage der Serie. Auch hier ist der Eintritt für nur fünf Euro inklusive aller geöffneten Tribünen möglich.
Zuvor präsentieren sich Serie und Rennstrecke bereits am 6. und 7. April beim Modeautofrühling in der Braunschweiger Innenstadt.

Quelle: ADAC