Abschlusskonzert Jugend musiziert 2013

© sr-gt

Am Sonntag, dem 27. Januar 2013, lädt der Regionalausschuss Halle des bundesweiten Musikwettbewerbs „Jugend musiziert“ zum Abschlusskonzert in den Freylinghausensaal der Franckeschen Stiftungen, Franckeplatz 1, ein. Ab 18 Uhr, werden Preisträger aller Wertungskategorien zu hören sein. Der Eintritt ist frei.

Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ startete am vergangenen Wochenende auch in der Händelstadt mit dem Regionalwettbewerb in der Solowertung Streichinstrumente sowie in Sangerhausen in der Ensemblewertung Duo mit Klavier und einem Streichinstrument. Am kommenden Wochenende werden die jungen Musiker in weiteren Wettbewerben in den Wertungen Akkordeon-Solo, Gesang (Pop), Zupf- und Vokalensemble sowie „Alte Musik“ um die höchsten Punkte wetteifern. Insgesamt beteiligen sich 191 Schülerinnen und Schüler am regionalen Vergleich.

Quelle: Stadt Halle