Absage der Weihnachtskonzerte in der Sparkasse

(c)sparkasse
(c)sparkasse
(c)sparkasse

Die Saalesparkasse informiert:

Wegen eines Trauerfalls sieht sich die Saalesparkasse leider gezwungen, ihre beiden diesjährigen Weihnachtskonzerte abzusagen. Dies betrifft sowohl das Weihnachtskonzert mit dem Hallensia Quartett, das am 10. Dezember, 19:30 Uhr in der halleschen Sparkassenfiliale Rathausstraße stattfinden sollte, als auch das Weihnachtskonzert mit der Kammerakademie Halle, das am 17. Dezember in der Merseburger Sparkassenfiliale Gotthardstraße geplant war.

Bereits gekaufte Karten können in den Sparkassenfilialen in Halle und im Saalekreis zurückgegeben werden. Der Kartenpreis wird selbstverständlich erstattet.

Quelle: Saalesparkasse