Abgeordnete der Bündnisgrünen auf Sommertour – am 5. September in Halle

Die Abgeordneten der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begeben sich vor dem ender der Sommerpause auf eine Tour durch Sachsen-Anhalt und werden am Mittwoch dem 05. September um 10 Uhr in Halle sein. Die Abgeordneten Prof. Dr. Claudia Dalbert und Sebastian Striegel laden zu einer Kind-gerechten Führung "Überleben unter Klimastress " in das Naturkundliche Universitätsmuseum sowie die Cicadas Sonderausstellung ein.

Mit Hilfe der zahlreichen Exponate werden Projektleiter Dr. Frank D. Steinheimer und seine MitarbeiterInnen  im Museum am Domplatz 5 verschiedene bedrohte Vogelarten vorstellen und die Überlebensstrategien von Säugetiere unter Klimastress erläutern. Anschließend findet ein Ortswechsel zur Sonderausstellung Cicadas am Friedemann-Bach-Platz statt.

Die Teilnahme und das anschließende Mittagessen sind nach Anmeldung kostenfrei. Anmeldung im Regionalbüro Prof. Dr. Claudia Dalbert per Mail regionalbuero@claudia-dalbert.dee oder telefonisch unter 0345/97720665.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Sommertour steht der Fraktionsschwerpunkt "100% Erneuerbare Energien" . Bei dem Termin in Halle liegt der Fokus auf den Folgen von Klimaveränderungen für die Tierwelt.

Quelle und Foto: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN