Ab 8. Mai öffnen die Freibäder

©Stadtwerke Halle
©Stadtwerke Halle
©Stadtwerke Halle

Die Freibadsasison in Halle beginnt am 8. Mai, so informieren die Stadtwerke Halle. Dann werden das Nordbad, das Freibad Saline und das Naturbad Angersdorfer Teiche geöffnet sein. Dass die Bäder nicht erst Mitte Mai öffnen, ist den frühen Feiertagen in diesem Jahr und dem Ferienbeginn geschuldet.

Bis dahin haben die Mitarbeiter der Bäder Halle GmbH noch viel zu tun. Die Vorbereitungen für die Freibadsaison laufen auf Hochtouren. Die Wasserbecken sind geschrubbt, die Sanitärbereiche gereinigt und die Sport- und Spielgeräte wurden überprüft. Anfang der Woche stand der Großtransport der Palmen in das Freibad Saline auf dem Programm. Dort sind auch über den Winter Teile des Sanitärbereiches in diesem Bad erneuert worden, sodass dem Badespaß unter freiem Himmel bald nichts mehr im Wege steht. Am Tag vor Himmelfahrt, am Mittwoch, dem 8. Mai 2013, ist es dann soweit: Im Sommer stehen viele Veranstaltungen, u. a. lauschiges Sommerkino, auf dem Programm. Im Mai und September werden die Freibäder täglich von 10 bis 18 Uhr und in den Sommermonaten Juni bis August täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet sein. Die Preise bleiben unverändert. Viele weitere Infos unter www.baden-in-halle.de.

NAch Informationen der Stadtwerke Halle
Foto: ©Stadtwerke Halle – Die Mitarbeiter des Stadtwerke-Fuhrparks Clemens Bauersachs (li)und Michael Landgraf (re) laden die sensiblen Gewächse vom Lkw ab