6-Punkte Wochenende für die Bulls

Nachdem man am Freitag in der heimischen Volksbank Arena das Prestigeduell gegen die IceFighters aus Leipzig mit 5:3 gewann, setzten sich die Saale Bulls auch gestern gegen die Schönheider Wölfe durch und siegten 4:2. Für den MEC trafen dabei Daniel Sevo, Benni Thiede, Robin Slanina sowie Troy Bigam (empty net goal).

Am kommenden Freitag empfängt man die Jonsdorfer Falken in der Volksbank Arena.
Weitere Ergebnisse vom Wochenende:
5.Spieltag:
19.10.2012

Black Dragons Erfurt – F.A.S.S. Berlin 4:3 n.V. (0:1, 1:0, 2:2, 1:0)
EHC Jonsdorfer Falken – Tornado Niesky 5:4 n.P. (0:1, 1:0, 3:3, 0:0, 1:0)
MEC Halle 04 – Icefighters Leipzig 5:3 (2:2, 2:0 1:1)

6.Spieltag:
21.10.2012

ECC Preussen Berlin – Tornado Niesky 6:4 (0:1, 4:1, 2:2)
EHV Schönheide – MEC Halle 04 2:4 (0:1, 2:0, 0:3)
Icefighters Leipzig – Black Dragons Erfurt 3:0 (2:0, 0:0, 1:0)
Wild Boys Chemnitz – F.A.S.S. Berlin 2:5 (0:0, 0:3, 2:2)

Quelle: MEC Halle