45. Hallesches Wirtschaftsgespräch – zu Gast ist diesmal Rotkäppchen-Chef Christof Queisser

© tannertext

Zum 45. Halleschen Wirtschaftsgespräch am Dienstag, 28. November 2017, 18 bis 20 Uhr, kommt Christof Queisser, Geschäftsführer der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, nach Halle. Er spricht zum Thema „Transformation eines Traditionshauses in eine digitale Zukunft“. Die Veranstaltung beginnt 18 Uhr im Freylinghausen-Saal der Franckeschen Stiftungen, Franckeplatz 1. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung möglich.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Udo Sträter, Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), übernimmt Prof. Dr. Ralf Michael Ebeling, Vorstandsvorsitzender des Instituts für Unternehmensforschung und Unternehmensführung an der MLU (ifu), die Einführung in das Thema. Die abschließende Diskussion nach dem Vortrag des Gastes Christof Queisser moderiert Prof. Dr. Dirk Möhlenbruch, Professor für Wirtschaftswissenschaften an der MLU und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats des ifu.

Anmeldung unter Telefon: 0345 5523412 oder unter e-Mail axel.stolze@wiwi.uni-halle.de

 

Quelle: Stadt Halle
Mehr lesen …