3. Saalekreis-Literaturtage öffnen mit Buchpremiere

(c) MDV
(c) MDV
(c) MDV

Am 8. Oktober 2013 beginnen die 3. Saalekreis-Literaturtage. Eröffnen wird sie Landrat Frank Bannert um 15.00 Uhr in der Hofstube des Kulturhistorischen Museums Schloss Merseburg. Anschließend präsentieren Jürgen Jankofsky und Wolfgang Kubak ihren im Mitteldeutschen Verlag erschienenen Bild-Text-Band »Eine Reise durch den Saalekreis«.

Von Angersdorf bis Zweimen – 134 Orte des seit 2007 bestehenden Saalekreises, der aus den Altkreisen Merseburg, Querfurt und dem historischen Saalkreis gebildet wurde, haben Schriftsteller Jürgen Jankofsky und Fotograf Wolfgang Kubak besucht und dabei das reizvolle Panorama eines Landstrichs gezeichnet, der ein Kerngebiet deutscher Geschichte und Kultur ist.

Der Autor
Jürgen Jankofsky, geboren 1953, Ausbildung zum Berufsmusiker, Studium am Literaturinstitut Leipzig, heute Geschäftsführer des Friedrich-Bödecker-Kreises Sachsen-Anhalt, Walter-Bauer-Preis 1996, Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen.

Der Fotograf
Wolfgang Kubak, geboren 1956, promovierter Fotochemiker. Beschäftigung mit Fotografie seit frühester Jugend, seit 1982 Teilnahme an Ausstellungen und Fotowettbewerben, seit 1995 freiberuflicher Fotograf, Fotofachjournalist und Dozent für Fotografie.

Titel:
Jürgen Jankofsky/Wolfgang Kubak
Eine Reise durch den Saalekreis
134 Orte – von Angersdorf bis Zweimen
240 S., geb., 220 × 270 mm, mit Karten und Farbabb.
ISBN 978-3-95462-103-3
Preis: 24,95 €

Quelle und Cover-Foto: MDV