BSV Halle: 18 Kanuslalom-Medaillen in Thüringen

© BSV Halle
© BSV Halle
© BSV Halle

Der Böllberger Kanuverein informiert: 18 Kanuslalom-Medaillen zum Abschluss der Thüringer Landesmeisterschaften

Am 25.5.2013 schien in Gera bei dem letzten Lauf zur Thüringer Landesmeisterschaft noch die Sonne. Es gab 34 Rennen  für alle Altersklassen. Neun der 18 Medaillen  konnten vom Schülernachwuchs der jungen Böllberger Mannschaft errungen werden. Das stimmt die Nachwuchstrainer Monika Pfannmöller und Sebastian Brendel optimistisch für die kommenden deutschen Schülermeisterschaften vom 14. – 16 Juni in Haynsburg bei Zeitz.

Besonders gut dürften den Nachwuchstrainern Benjamin Kies gefallen haben, der sich im Kajak und Canadier-Einer (C1) gleich zwei Silbermedaillen erkämpfte. Im C1 musste sich Benjamin nur seinem  Vereinskameraden Felix Göttling geschlagen geben. Außerdem siegte bei den B-Schülerinnen im Kajak Claire Harlak und auch das C2 Boot mit Cedric Trödel / Felix Göttling.

Von Marc Harlak im C1 und den letztjährigen deutschen Meistern im C2, Eric Borrmann / Leo Braune erhoffen sich die Sportler und Trainer einen ebenso guten Start bei den deutschen Schülermeisterschaften, wie bei diesem
Wettkampf. Marc wurde in seinem Rennen Zweitplatzierter, Leo und Eric gewannen ihr Rennen. Zusammen stellten die drei noch die BSV 3 x C1 Mannschaft, welche ihr Rennen knapp vor den Zeitzer Mannschaften gewinnen konnte. Traditionell nutzen eine Vielzahl von nationalen Vereinen diese erstklassige Vier-Städte-Tour über Erfurt, Sömmerda, Weimar und Gera um ihre Sportler auf die kommenden Wettkämpfe einzustellen.

Ausblicke:
Nach den am nächsten Wettkampfwochenende: Samstag in Merseburg zum 11. Schlosswehrpokal und Sonntag in Bad Dürrenberg zur Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt, haben die Schüler ihren großen Auftritt zur deutschen
Schülermeisterschaft in Haynsburg. Hier hat Innenminister Holger Stahlknecht die Schirmherrschaft übernommen und wie wir die Zeitzer Organisatoren von Wettkämpfen kennen, bekommen wir hier eine Präsentation der Sportart Kanuslalom in Event-Spitzenklasse geboten.

Gewonnen haben:
Sebastian Winter (K1) Platz 1 / Leistungsklasse
Rolf Herrmann (K1) Platz 1 / Altersklasse
Paul Grunwald (K1) Platz 2 / Junioren
John Franke (K1) Platz 1 / Jugend
Benjamin Kies (K1) Platz 2 / Schüler B
Lisa Fritsche (K1) Platz 1 / Leistungsklasse
Claire Harlak (K1) Platz 1 / Schülerinnen B
Marc Harkak (C1) Platz 2 / Schüler A
Felix Göttling (C1), Platz 1 / Schüler B
Benjamin Kies (C1) Platz 2 / Schüler B
Paul Pollack (C1) Platz 1 / Jugend
Max Mittinger (K1) Platz 2 / Schüler C
Eric Borrmann / Leo Braune (C2) Platz 1 / Schüler A
Cedric Trödel / Felix Göttling (C2) Platz 1 / Schüler B
Marx Harlak / Paul Pollack (C2) Platz 1 / Jugend – Junioren

und die Mannschaften

Fritsche / Grunwald / Franke (3xK1) Platz 1 / Herren
Harlak / Borrmann / Braune (3xC1) Platz 1 / Schüler
Braune-Borrmann / Trödel-Göttling / Sell-Töpfer (3xC2) Platz 2 / Schüler

Quelle und Foto: BSV Halle über Pandamedien