12.11. – Vorstellung „Tausend und eine Puppe“ mit anschließendem Nachgespräch

Foto: Theater, Oper und Orchester GmbH Halle, Copyright by Falk Wenzel
Foto: Theater, Oper und Orchester GmbH Halle, Copyright by Falk Wenzel
Foto: Theater, Oper und Orchester GmbH Halle, Copyright by Falk Wenzel

Einen Blick hinter die Kulissen des Puppentheaters verspricht die Produktion „Tausend und eine Puppe“ am Mittwoch, den 12. November um 20.30 Uhr im Puppentheater Halle. Ein bestens aufgelegtes Ensemble lüftet ein paar gut gehütete Geheimnisse für seine treuen Zuschauer und lässt sie teilhaben an einer Exkursion in die Welt künstlicher Kreaturen, die höchsten Einsatz und beständige Aufmerksamkeit fordern, wenn sie sich den Lebensatem ihrer Spieler ausborgen und sie an die Wand spielen!

Im Anschluss an die Vorstellung sind die Zuschauer zum Nachgespräch mit dem Dramaturgen Ralf Meyer im Foyer des Puppentheaters eingeladen.

Karten zum Preis von 15,- Euro (ermäßigt 8,- Euro) hält die Theater- und Konzertkasse bereit.

Termin: Mittwoch, 12. November 20.30 Uhr im Puppentheater Halle

Quelle: Bühnen Halle
Foto: Theater, Oper und Orchester GmbH Halle, Copyright by Falk Wenzel

Mehr lesen …