11. Auflage des Drachenbootcups wieder im Hafen Halle

© sr-gt
© sr-gt
© sr-gt

Demnächst lädt in Halle wieder der Drachenbootcup ein, am 4. Juni 2016 heißt es „Are you ready – attention – go!“. Dann wird  dieses besondere Event schon  zum zweiten Mal im Halleschen Hafen zu erleben sein, der für sein  echogebendes Hafenbecken bekannt ist.

Durch die Ausführung des Halleschen Drachenbootcups im Hafen Halle können Teams und Zuschauer das Spektakel auf dem Wasser so nah wie möglich verfolgen. Das Hafenbecken schützt vor Strömungs- oder Windeinflüsse für die Paddler in den Booten. Damit wird das Event noch interessanter für die unentschlossenen Teams, die das erste Mal in ein Drachenboot steigen wollen und denen das Thema Sicherheit besonders wichtig ist.

Wie die Stadtwerke informieren, treten Teams aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gegeneinander an. Die Wettkämpfe finden zwischen 11 und 17 Uhr statt. Alle interessierten Zuschauer sind dazu herzlich eingeladen, die Paddler mit Jubelrufen zu unterstützen. Kleine Zuschauer können sich auf der Hüpfburg austoben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Da der Hafen mit seinem Güterumschlag zur Zeit des Drachenbootcups in Betrieb sein wird und die Teamanzahl limitiert ist, sollten sich die Mannschaften so früh wie möglich anmelden per Anmeldeformular unter www.drachenboot-halle.de. Ganz gleich ob Firma, Fun Team oder Sport Team, Profi oder Anfänger – jeder kann ein Teil dieses legendären Cups sein.

Quelle: Stadtwerke Halle

Mehr lesen …